Home

Glückskette Indien

Coronavirus International - Hilfe für Indien - Glückskette. Unsere Sammlungen. HeartBeats. Das Projekt HeartBeats setzt sich für Menschen in der Schweiz ein, die durch die Coronavirus-Pandemie besonders stark getroffen wurden Glückskette, 1211 Genf 8. IBAN: CH82 0900 0000 1001 5000 6 ; SWIFT: POFICHBEXXX; Postfinance, 3030 Bern; Ihre Spende kann in der Schweiz von den Steuern abgezogen werden

Indien hat eine schnelle und effziente Hilfe eingeleitet. Das Land zählt jedoch auch auf internationale Unertstützung. Die Glückskette ruft die Schweizer Bevölkerung zum Spenden auf: Postkonto 10-15'000-6 (Vermerk «Indien») oder direkt über die Webseite www.glueckskette.ch. Das Ausmass der Schäden ist dramatisch. Mehr als 400 Menschen haben ihr Leben verloren und über 700'000 sind. Mehrere unserer Partnerhilfswerke sind eng mit Indien verbunden und arbeiten seit mehreren Jahren in der Region. Ihre lokalen Partner haben bereits mit der Verteilung von Nahrungsmitteln, Kleidern und Hygieneartikeln begonnen. Auch im Bereich der Hygiene und Wasserversorgung können sie aktiv werden. Und in absehbarer Zeit werden wir mit unseren Partnern den Wiederaufbau unterstützen Wortbedeutung. Lakshmi ist in Sanskrit aus der Form lakS und LakSya hergeleitet was Ziel bedeutet. Lakshmi ist daher eine Göttin der Mittel zur Erreichung von Zielen, einschließlich des Wohlstands im Leben des Menschen. Das Wort Lakshmi ist indogermanisch sprachverwandt mit Lux (lat. Licht) und luck ( engl. Glück) Zurzeit breitet sich das Coronavirus in Südasien, insbesondere in Indien und Nepal, sowie in Lateinamerika rasant aus. Aus den betroffenen Ländern erreichen uns schreckliche Bilder. Menschen, die bereits vorher in fragilen Kontexten oder Armut lebten, sehen sich mit noch schwierigeren Lebensbedingungen konfrontiert. Die Ärmsten trifft diese Pandemie am härtesten. Dadurch werden die sozialen Ungleichheiten noch verschärft. Die Coronavirus-Krise kennt keine Grenzen und kann nur.

Coronavirus International - Hilfe für Indien - Glückskett

Er wird im heutigen Indien als die höchste und allumfassende Gottheit verehrt. Einer der ihm gewidmeten Tempel gilt als einer der größten religiösen Zentren weltweit. Shiva, der Gott der Zerstörung, ist gekennzeichnet durch ein drittes Auge, eine Schlange um den Hals und einen Dreizack. Er steht auf der einen Seite für das Zerstörerische und für Vergänglichkeit. Auf der anderen Seite. Die Glückskette unterstützt aktuell bereits 20 Projekte ihrer Partnerhilfswerke in 14 Ländern. Ziel ist es, das Leiden der Menschen aufgrund der Folgen der Pandemie zu verringern Glückskette, 1211 Genf 8. IBAN: CH82 0900 0000 1001 5000 6 ; SWIFT: POFICHBEXXX; Postfinance, 3030 Bern; Ihre Spende kann in der Schweiz von den Steuern abgezogen werden. In Kontakt bleiben. Newsletter. Wir informieren Sie regelmässig über unsere Arbeit und den Einsatz der Spenden. Wir wandeln Ihre Spende in Hilfe um . Wir sind eine humanitäre Stiftung. Wir sammeln Spenden für Menschen in.

Überschwemmungen in Indien - Swiss Solidarity - Glückskett

Damit die Glückskette gemeinsam mit ihren Partnerhilfswerken unmittelbare Nothilfe nach den Überschwemmungen in Indien sowie Unterstützung beim Wiederaufbau leisten kann, ist die humanitäre Stiftung dringend auf Spenden angewiesen. Die Regierung hat an die Glückskette 40'000 Franken aus dem Lotteriefonds gesprochen und bringt damit die Solidarität der St.Galler Bevölkerung mit den von. Wir arbeiten in unserem Programm in Indien mit stark benachteiligten, landlosen Adivasi-Gruppen, die sich Zugang zu Waldland sichern und sich in agrarökologischer Landwirtschaft weiterbilden. Diese Strategie-- erweist sich auch jetzt als sehr hilfreich. Dadurch haben die Leute in den Projekten eigene Nahrungsmittel zur Verfügung - und das in der schlimmsten aller bisherigen schlechten Zeiten

Diese Wirkungsanalyse wurde von der Glückskette in Auftrag gegeben und untersucht den Einfluss der mitfinanzierten Hilfsprojekte in Indien, Indonesien und Sri Lanka. Der verheerende Tsunami im Indischen Ozean riss 215'000 Menschen in den Tod und fast eine halbe Million Häuser wurden einfach weggespült Die Glückskette will das gespendete Geld Menschen zu Gute kommen lassen, die besonders unter der Pandemie leiden Die Glückskette ist eine verantwortungsvolle Stiftung. Sie stellt sicher, dass die gesammelten Spenden in hochwertige humanitäre und soziale Projekte einfliessen, die von ihren Partnern realisiert werden. Damit unterstützt die Glückskette Menschen in Notlagen in der Schweiz oder im Ausland, unbesehen der Ursachen und ohne jegliche Diskriminierung Zwei Jahre nach dem Tsunami - 188 Millionen Franken und 112 Projekte Die Bilanz der Glückskette ist sehr positiv, und ich habe hohen Respekt vor den enormen Leistungen unserer Partner-Hilfswerke, bilanziert Glückskette-Direktor Félix Bollmann den Wiederaufbau nach der Flutwelle in Südostasien vor knapp zwei Jahren Internationale Coronahilfe: Glückskette lanciert nationalen Solidaritätstag Das Coronavirus verschärft in Ländern wie Indien die Armut. Im Bild lässt sich eine Frau testen

75 Jahre Glückskette - fast zwei Milliarden Franken Spenden dank grossartiger Schweizer Solidarität. Bern/Zürich 22. September 2021. Vor 75 Jahren, am 26. September 1946, strahlte Radio Sottens... Mehr dazu Medienmitteilung herunterladen. Unsere Medienmitteilungen / 06.09.2021 Fast 2 Millionen Franken für Afghanistan: Glückskette erneuert Spendenaufruf. Dank der Solidarität der. Die Glückskette unterstützt bereits seit vergangenem Herbst die Hilfe ihrer Partner in 13 Ländern weltweit. Die rund 9 Millionen Franken Spendengelder sind aber fast vollständig eingesetzt. Um weiterhin Hilfe weltweit und auch in Indien unterstützen zu können, erneuert die Glückskette ihren Spendenaufruf. Die Coronavirus-Krise hört nicht an der Landesgrenze auf, sie kann nur durch. Die Glückskette ist eine verantwortungsvolle Stiftung. Sie stellt sicher, dass die gesammelten Spenden in hochwertige humanitäre und soziale Projekte einfliessen, die von ihren Partnern realisiert werden. Damit unterstützt die Glückskette Menschen in Notlagen in der Schweiz oder im Ausland, unbesehen der Ursachen und ohne jegliche Diskriminierung. Ihre Spende kann in der Schweiz von den.

Überschwemmungen in Indien: Glückskette ruft zu spenden

  1. In weniger als zwei Monaten ist die Zahl der täglich neu gemeldeten Corona-Fälle in Indien von nur 15 510 pro Tag am 1. März auf über 400 000 Fälle Anfang Mai angestiegen. Die rasante Ausbreitung führt zu einer Überlastung der Spitäler. Sauerstoff, Spitalbetten und Medikamente sind im ganzen Land knapp
  2. Die Glückskette - der Schweizer Solidaritätsreflex. In Zeiten des Wandels ist ein Fixstern unabdingbar - insbesondere, wenn sich die Transformation auf verschiedenen Ebenen gleichzeitig mit zunehmendem Tempo vollzieht. Entsprechend wurde 2020 innerhalb eines konsultativen Prozesses eine neue strategische Ausrichtung der Stiftung formuliert
  3. Die Glückskette ist eine verantwortungsvolle Stiftung. Sie stellt sicher, dass die gesammelten Spenden in hochwertige humanitäre und soziale Projekte einfliessen, die von ihren Partnern realisiert werden. Damit unterstützt die Glückskette Menschen in Notlagen in der Schweiz oder im Ausland, unbesehen der Ursachen und ohne jegliche.
  4. Überschwemmungen in Indien: Glückskette ruft zu spenden auf. Verheerende Überschwemmungen haben weite Teile des indischen Staates Kerala zerstört. Laut den... Mehr dazu Medienmitteilung herunterlade
  5. 22. Oktober 2020, 09:54 Uhr. Das Coronavirus macht vor keinem Land halt und trifft Entwicklungsländer besonders hart. Die Glückskette organisiert deshalb heute Donnerstag den nationalen Solidaritätstag «Coronavirus International» und sammelt Geld für betroffene Menschen auf der ganzen Welt
  6. Die Glückskette hat erneut einen Spendenaufruf für internationale Corona-Hilfen lanciert. Nun sind weitere 5 Millionen Franken zusammengekommen. Das Geld fliesst neu auch in Projekte in Nepal und Indien. Damit summiert sich der Spendenbetrag der Schweizer Bevölkerung seit letztem Oktober auf mehr als 14 Millionen Franken
  7. Ein Jahr nach dem Tsunami: Indien. glückskette.ch. Die 228 Mio. Franken an Spendegeldern, welche die Glückskette nach dem Tsunami vom Dezember 2004 für Südostasien gesammelt hatte, sind fast.

Seit ihrer Gründung hat die Glückskette mehr als 250 Spendenaktionen organisiert und 1,7 Milliarden Franken gesammelt. Damit ist sie die grösste Spenderin für humanitäre Hilfe in der Schweiz Glückskette hilft 60'000 Familien in Indien 16 Millionen Menschen waren vom verheerenden Erdbeben betroffen, das Gujarat (Indien) am 26. Januar 2001 heimsuchte

Verheerende Überschwemmungen im indischen - Glückskett

  1. Damit die Glückskette gemeinsam mit ihren Partnerhilfswerken unmittelbare Nothilfe nach den Überschwemmungen in Indien sowie Unterstützung beim Wiederaufbau leisten kann, ist die humanitäre Stiftung dringend auf Spenden angewiesen. Die Regierung des Kantons St.Gallen hat an die Glückskette 40'000 Franken aus dem Lotteriefonds gesprochen
  2. Dies ist das traurige Schicksal vieler Menschen in Indien. Das Land wurde in diesem Frühjahr von einer zweiten Covid-Welle besonders hart getroffen. Dank der grosszügigen Unterstützung unserer Spenderinnen und Spendern und der Glückskette konnten wir die Bezirke Osmanabad und Gadchiroli und ihre Menschen unterstützen. Der 70-jährige Yadav Chavan arbeitete als Aushilfe in einem.
  3. Zehn Jahre nach dem Tsunami gab die Glückskette der unabhängigen Beraterfirma Channel Research den Auftrag, die langfristigen Auswirkungen der 29 Projekte zu untersuchen, die in Indien.
  4. Glückskette, Türkis 79,90 € Dienstag: 15-18 Uhr Mittwoch: 15-18 Uhr Donnerstag: 15-18 Uhr Freitag: 15-18 Uh

«Die erlaubten 10% der Spendengelder der Glückskette für Projektbegleitung werden etwa für Benzin der Fahrzeuge für Fachkräfte vor Krisenort, aber nicht etwa für unsere Büros in Indien. Zwei Jahre nach dem Tsunami - 188 Millionen Franken und 112 Projekte Die Bilanz der Glückskette ist sehr positiv, und ich habe hohen Respekt vor den enormen Leistungen unserer Partner-Hilfswerke, bilanziert Glückskette-Direktor Félix Bollmann den Wiederaufbau nach der Flutwelle in Südostasien vor knapp zwei Jahren Danach geht es zurück nach Göttingen zu Freunden und Familie - und zur Glückskette. Ebenfalls nach Indien verschlägt es Linda Melching. Die 23-Jährige wird dort allerdings nicht studieren.

Lakshmi - Göttin des Glücks und Reichtums - Buddhapu

Sammlung Coronavirus International - Glückskett

Die Flutkatastrophe mobilisiert zunehmend die Spender in der Schweiz: Bei der Glückskette gingen innerhalb von nur einem Tag Zusagen in Höhe von 400 000 Franken ein Die Glückskette finanzierte bis heute 144 Hilfsprojekte in Indien, Indonesien, Sri Lanka, Somalia und Thailand im Gesamtbetrag von 204 320 555 Franken. Sie half aber auch in Härtefällen be-troffenen Schweizern sowohl im Ausland wie nach ihrer Rück-kehr in der Schweiz. Die Glückskette, als Solidaritätsplattform der Schweizer Medien, arbeitet zurzeit mit 32 erfahrenen Schweizer Hilfswerken.

Eine schöne alte Ladakh Zanskar tibetische Halskette, alte Türkis Korallen Silber ethnische Tibet Indien. jambotreasures. Aus dem Shop jambotreasures. 5 von 5 Sternen. (4) 4 Bewertungen. 380,00 € KOSTENLOSER Versand. Favorisieren. Hinzufügen Indien; Allerwelt; Steinkunde & Symbole. Perlen; Symbolschmuck; Heilsteine; Malaketten; Neuigkeiten; Partner; Kollektionen. Ketten. Kurze Ketten. Glitzernder Hals-Schmeichler, Silber/Aquatürkis. 44,90 € Glitzernder Hals-Schmeichler, Hellgrau/ Schwarz. 44,90 € Glitzernder Hals-Schmeichler, Blau. 44,90 € Glitzernder Hals-Schmeichler, Champagner/ Braun. 44,90 € Glitzernder Hals-Schmeich Die Nothilfe wurde schwergewichtig in Sri Lanka, Indien und Indonesien geleistet. In Somalia geht diese laut Glückskette bald zu Ende. Beim Wiederaufbau stehen Sri Lanka, Indonesien, Thailand und.

Indische Götter - die 10 Bekanntesten FOCUS

Schau dir unsere Auswahl an einhorn kette an, um die tollsten einzigartigen oder spezialgefertigten handgemachten Stücke aus unseren Shops für halsketten mit anhängern zu finden Die Glückskette finanzierte bis heute 144 Hilfsprojekte in Indien, Indonesien, Sri Lanka, Somalia und Thailand im Ge­ samtbetrag von CHF 204'320'555. Sie half aber auch in Härtefällen betroffenen Schweizern so­ wohl im Ausland wie nach ihrer Rückkehr in der Schweiz. Die drei Grundsätze der Glückskette-Hilfe 1. Die Betroffenen werden. Zusätzlich Glückskette: CHF 649'238. Erdbeben in Pakistan (10-2005) Geleistete Hilfe: CHF 691'000 Flut in Rumänien (04-2005) Geleistete Hilfe: CHF 293'900 Tsunami in Asien (12-2004) Geleistete Hilfe: 2'084'950 Zusätzlich Glückskette: CHF 199'407 Monsun in Indien (07-2004) Geleistete Hilfe: CHF 258'450 Erdbeben im Iran (12-2003 führen und hat 10 Jahre nach dem Tsunami in Sri Lanka, in Indien und in Indonesien eine Wirkungsanalyse durch die Firma Chan-nel Research in Auftrag gegeben. Für eine kompetente und solide Partnerschaft zur Realisie- rung der Projekte vor Ort überprüft die Glückskette aufgrund eines Beschlusses des Stiftungsrats alle vier Jahre die Akkre-ditierung ihrer Partnerhilfswerke. Diese. Die Glückskette sammelte in der Folge 227,7 Millionen Franken Spenden. Dies ist das höchste Spendenergebnis in der Geschichte der Glückskette. Mit diesen Spendengeldern hat die Glückskette in 5 Ländern (Indonesien, Sri Lanka, Indien, Thailand, Somalia) insgesamt 183 Projekte von 26 Hilfswerken mitfinanziert. Sammlung Glückskette Sammeltag 5. Januar 2005 Spenden vor Sammeltag 52 Mio CHF.

Die Glückskette hat ihren Sammelaufruf verstärkt. PostFinance unterstützt die Glückskette mit zwei neuen Spendemöglichkeiten. Sie hat die Spendentaste an ihren Postomaten aufgeschaltet, und. Indien meldete mit 58'419 Neuinfektionen die niedrigste Tageszahl seit fast drei Monaten. Die Gesamtzahl der Infektionen in dem südasiatischen Land steigt damit binnen 24 Stunden auf 29.9. Berücksichtigt wurden für der Studie 29 Projekte in Indien, Indonesien und Sri Lanka, die insgesamt 112 Millionen Franken gekostet hatten, wie Manolo Caviezel von der Glückskette sagte

HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, ist Nothilfe-Partner der Glückskette und engagiert sich gegenwärtig mit einem Betrag von 500 000 Franken über seine lokalen Partner in Indonesien und Indien. Indonesien Abseits: Nias ist dringend auf Unterstützung angewiese

Coronavirus International - Glückskette: «Solidarität

Zusätzlich Glückskette: CHF 649'238 Erdbeben in Pakistan (10-2005) Geleistete Hilfe: CHF 691'000 Flut in Rumänien (04-2005) Geleistete Hilfe: CHF 293'900 Tsunami in Asien (12-2004) Geleistete Hilfe: 2'084'950 Zusätzlich Glückskette: CHF 199'407 Monsun in Indien (07-2004) Geleistete Hilfe: CHF 258'450 Erdbeben im Iran (12-2003) Geleistete Hilfe CHF 220'550 Krieg im Irak (03. De glass dome hanger: (Talisman) Een fantastisch design dat voor het eerst in Tibet is gemaakt, oorspronkelijk met afbeeldingen van Mandala's en religieuze tekens als het OHM teken.Vrij snel daarna overgewaaid naar India waar men er de Tree of life in ging maken en daarna volgde Boeddhistische, Hindoeïstische en Christelijke en Katholieke.

Mit den über 1,7 Milliarden Franken finanzierte die «Glückskette» in den letzten 70 Jahren rund 3500 internationale Projekte ihrer Partnerorganisationen in über 70 Ländern. Der Wiederaufbau von ganzen Dörfern in Indonesien, Sri Lanka und Indien nach dem Tsunami von 2004 wie auch die Direkt- und Wiederaufbauhilfe nac Türkische Evil Eye Halskette ist perfekt, um jeden Tag gegen schlechte Augen und alle negativen Dinge zu tragen. Es bringt dir auch viel Glück, daher ist es auch als Glücksauge bekannt. Der Anhänger der Kette ist aus Glas, mit einer Lederseilkette von ca. 18 zoll. Das Glas ist dick, es fällt nich Die Glückskette ruft erneut zu Spenden auf. Während sich die Lage in der Schweiz zuletzt entspannt hat, sorgt das Coronavirus in vielen Teilen der Welt weiter für prekäre Zustände. Die Glückskette ruft erneut zu Spenden auf. Zum Inhalt springen. Header. Schweizer Radio und Fernsehen, zur Startseite. Rubriken. News; Sport ; Meteo; Kultur; Dok; TV-Menü TV-Übersicht TV Radio-Menü Audio. Glückskette - Posts | Facebook. Glückskette. August 6 at 2:24 AM ·. 1 JAHR SEIT DER EXPLOSION IM LIBANON. Vor einem Jahr wurde die Stadt Beirut von einer verheerenden Explosion heimgesucht. Da sich die Katastrophe inmitten einer schweren Wirtschaftskrise ereignete, sind die Nachwirkungen der Explosion bis heute stark präsent

German Doctors e.V. - unser Name ist Programm: Wir sind eine inter­national tätige Nicht­regierungs­organisation, die un­ent­geltlich arbeitende Ärztinnen und Ärzte in Projekte auf den Philippinen, in Indien, Bangladesch, Kenia, und Sierra Leone ent­sendet. Wir setzen uns für ein Leben in Würde ein und kümmern uns um die Ge­sundheits­versorgung und die Aus­bildung be­nach. Diese St. James Kreuz Charme Halskette - Cruz de Santiago - ist ein schönes Stück Camino de Santiago Schmuck symbolisch für den Jakobsweg Weg durch Spanien zu Tausenden jedes Jahr gegangen. . viele von ihnen tragen dieses Symbol. Erfahren Sie mehr über El Camino und das Kreuz des Heiligen Jakob **MANDALA GRACE** Wunderschöne MANDALA GRACE Halskette bestehend aus 14k gold filled Satellitenkette & Mandala Grace Lasercut Anhänger als zarten Akzent. Die Kette kommt in einer schönen Schmuckbox zu Dir nach Hause. MINIMALISTISCH- ZEITLOS- ELEGANT Materialien: ♥ Satellitenkette ode Die «Glückskette» wurde SRG rund 50 nationale Sammeltage durch. Insgesamt hat die so zu einer gesamtschweizerischen Aktion. 1948 kam es zur «Glückskette» in 70 Jahren über 190-mal zur Solidarität mit ersten Sammlung für Katastrophenopfer im Ausland (Moselle). Opfern von Katastrophen im In- und Ausland aufgerufen und 1983 gliederte die SRG die «Glückskette» aus und es entstand eine.

Glückskette - Die solidarische Schwei

40'000 Franken für Nothilfe in Indien nach

In Indien gedachten die Einwohner der 6500 Menschen, die im Bundesstaat Tamil Nadu ums Leben kamen. Frauen weinten und schlugen sich als Ausdruck von Trauer auf die Brust Projekte von drei Partnerhilfswerken der Glückskette in Indien und bewegten die Hörerinnen und Hörer mit ihren eindrücklichen Reportagen sehr. Über 1000 Exemplare des Schuldossiers zum Thema «Kinder in Slums, wurden versendet und erreichten über 100 Schulen. Zudem wurde das Dossier über 1000 Mal von der Webseite heruntergeladen. Während eines Tages nahm «Option Musique» von RTS. Eine Glückskette, deren Bedeutung ich leider nicht weiß und ein paar Ohrringe im Samttäschchen. Schlagworte. Indien Kette Ohrringe Räucherstäbchen Geschenke. Kategorie. Sammlerartikel & Seltenes > Esoterik. Artikel melden » Diese Artikel könnten Sie auch interessieren. Edelstein Mix Splitter und Mini Trommelsteine. Tickets: 1. Hämatit Mini Trommelsteine. Tickets: 1 Jeu des Reynes.

Indien: Ausgangssperre bedroht das Überleben - Fastenopfe

Dank der grosszügigen Unterstützung unserer Spenderinnen und Spendern und der Glückskette konnten wir die Bezirke Osmanabad und Gadchiroli und ihre Menschen unterstützen. In­di­en: Pan­de­mie aus­ser Kon­trol­le. 30.4.21 | Noch vor kurzem schien die Corona-Lage in Indien unter Kontrolle. Im Februar 2021 erklärte Indiens Regierung, die Pandemie besiegt zu haben. Jetzt ist die Lage. Zentausende Häuser wurden zerstört. Grosse Teile der landwirtschaftlichen Nutzflächen sind von Wassermassen überflutet, so dass in den nächsten Monaten nichts angebaut werden kann. Auch die Glückskette hat zu Spenden aufgerufen. Caritas Schweiz dankt für Spenden auf das Konto 60-7000-4, Vermerk Überschwemmungen Indien Die Glückskette finanziert Projekte von 17 Schweizer Hilfswerken und von rund 10 privaten Hilfsaktionen in den fünf Ländern Indien, Indonesien, Somalia, Sri Lanka und Thailand.

Video:

Internationale Coronahilfe: Glückskette lanciert

Das Glückskette-Motto bringt die wohlwollende Schummelei auf den Punkt: «Sammeln mit Herz - Helfen mit Verstand.». Die Leute greifen in die Tasche, wenn die «Tagesschau» den Erdbebenschutt in. «Obwohl Länder wie Indien oder Brasilien über relativ gute Gesundheitssysteme verfügen, haben gerade die ärmeren Bevölkerungsschichten keinen Zugang zu medizinischer Versorgung», erklärt Glückskette-Direktor Roland Thomann in der Mitteilung. Viele Familien hätten auch wegen Schutzmassnahmen wie Lockdowns und den folgenden Wirtschaftseinbrüchen ihre Existenzgrundlage verloren. Der Schwyzer Regierungsrat hat der Glückskette für die Hilfe an die Flutopfer in Pakistan und in angrenzenden Gebieten eine Spende von 50'000 Franken aus Lotteriemitteln zugesichert

Auch in Asien engagieren sich die Partner-Hilfswerke der Glückskette. Die Hilfe konzentriert sich auf Bangladesh, Indien, Nepal und Vietnam. Hier umfasst die Hilfe Nahrungsmittel, Saatgut, Ersatz. Die Glückskette hat am nationalen Sammeltag über 20 Millionen Franken gesammelt. Bei Bund und Kantonen sind zudem Da kann man nicht einfach Adoptionswilligen, die sich ein Kind aus Indien. MALA RUDRAKSHA SHIVA Gebetskette OM Kette Perlen 180 cm 14 mm Indien Goa Hippie - EUR 17,95. ZU VERKAUFEN! Shiva-Mala-Gebetskette! XXL Die 108 dunkelroten Rudraksha-Beeren symbolisieren die 108 Namen des Hindugottes 37106714235

Glückskette ruft zu Spenden für Pandemie-Opfer auf. 26.05.2021 07:02 sda. Die Glückskette ruft zu weiteren Spenden zugunsten der vom Coronavirus Betroffenen auf. Besonders stark betroffen sind Länder in Südasien und Lateinamerika. Gemeinsam mit ihren Partnerhilfswerken und in Zusammenarbeit mit den SRG Medien sowie der kantonalen. In Indien und Nepal ist die Lage in den vergangenen Wochen komplett ausser Kontrolle geraten. Beinahe 30 Millionen Menschen sind allein in Indien schon an Covid-19 erkrankt. In Lateinamerika sind bereits mehr als eine Million Menschen an Corona gestorben, die Dunkelziffer der Todesopfer dürfte weitaus höher liegen. Gerade ein Prozent aller Covid-19-Impfungen weltweit wurde in afrikanischen. Göttin des Glücks erzählt zu jedem Adventswochenende eine göttliche Geschichte aus den Partner*innenländern des Südens. Heute am 1. Advent: Eine wunderschöne Geschichte aus Indien Hurrikan − Ursachen, Folgen und Maßnahmen. Hurrikans sind gigantische tropische Wirbelstürme. Insbesondere für Menschen in Entwicklungsländern stellen sie eine enorme Gefahr dar, denn dort fehlen oft Mittel und Möglichkeiten, um sich ausreichend vor den Naturgewalten zu schützen. Tropische Wirbelstürme wüten immer zerstörerischer

Jetzt spenden - Glückskett

Armenien, Türkei oder Indien, die Kinderhilfe in Rumänien, der Wirbelsturm Mitch (Mittelamerika), dann Folgen von Krisen und Kriegen in Ruanda, im ehemaligen Jugoslawien, im Sudan, die Kampagne Kinder - Opfer von Kriegen, und immer wieder der Kampf gegen den Hunger in Afrika. Die grösste Sammlung betraf die Tsunami-Katastrophe in Südostasien. Besonders engagierte sich die Glückskette. Welthungerhilfe Mitarbeiter berichten, wie sich die Menschen in Kuba und Haiti auf Hurrikan Matthew vorbereiten Mehr lese

Zwei Jahre nach dem Tsunami - 188 Millionen Franken und

Tsunami 2004: Nothilfe und Wiederaufbau der GlücksketteDas haben wir im Jahr 2018 gemeinsam mit Ihnen erreichtDas Team der GlücksketteHoffnungsnetz: Sammelaktion «Tsunami in Asien» (12-2004)

Bern, 1.7.2020 - Die Glückskette stellt zwei Millionen Franken aus ihrem Nothilfefonds bereit, um die kaskadenartigen Auswirkungen des Coronavirus in den Ländern zu bekämpfen, in denen sich die kumulierten Krisen als dramatisch erweisen: unzählige Menschen haben ihre Arbeit verloren, Fortschritte im Gesundheits- und Bildungswesen sind gefährdet und viele Gemeinschaften sind stark von. Über 4 Millionen Franken an Spendenzusagen hat die Glückskette am Donnerstag im Rahmen des nationalen Solidaritätstages «Coronavirus International» erhalten. Während 16 Stunden wurde Geld. Die von der Glückskette finanzierten und von den Hilfswerken vor Ort durchgeführten Projekte konzentrierten sich auf Sri Lanka (42 Projekte in Höhe von 77,3 Millionen Franken), Indonesien (29 Projekte im Umfang von 66,7 Millionen Franken), Indien (38,3 Millionen Franken), Thailand (3,7 Millionen Franken), Somalia (1,8 Millionen Franken) sowie auf die Hilfe für von der Katastophe betroffene.